Maklerbüro Haufe

Immobilien-Beratung-Verkauf-Vermittlung



Exposé Nr.: 11017

 

Ehemaliger Gasthof 04769 Mügeln OT

bei Oschatz

 

Medien: sind derzeit nicht angeschlossen

Lage: dörfliche Lage im Grünen

Größen: ca. 1130 m² Grundstück, ca. 200 m² Wohnfläche, ca. 500 m² Gewerbefläche

 

Verhandlungspreis: 52.000,- €

 

Energieausweis:

Das Objekt ist als Kulturdenkmal des Freistaates Sachsen aufgeführt, deshalb ist dieser nicht erforderlich.

 

Beschreibung:

Die ehemalige Schänke mit Obsthandlung, Übernachtung und Saal wurde um 1846 gebaut. Die Wohnfläche beträgt ca. 200 m² und die Gewerbefläche ca. 500 m² nach grober Schätzung. Die genaue Abgrenzung der Flächen ist nicht möglich. Es handelt sich um einen 2-geschossigen, teilweise unterkellerten, denkmalgeschützten Putzbau mit Mezzaningeschoss, Hölzgewände, teilweise Sandstein- und Putzgewände, Walmdach mit Naturschiefer und Dachgaube, die Dacheindeckung ist mit einem Netz gesichert. Das Objekt muss saniert werden.

 

Anmerkung:

 

Mügeln mit seinen Ortsteilen ist eine Kleinstadt in Sachsen, im Südosten des Landkreises Nordsachsen. Nachbarstädte sind Oschatz und Döbeln. Niedergoseln liegt ca. 2 km östlich von Mügeln am Rande der Lößrandstufe.


Vorstehende Angaben beruhen auf Auskünften der Eigentümer, wir übernehmen hierfür keine Haftung! Ein Rechtsanspruch auf einen Kaufvertrag kommt erst durch Gegenzeichnung des selbigen durch den Eigentümer zustande. Die Kaufnebenkosten errechnen sich aus dem beurkundeten Kaufpreis. Wir möchten darauf hinweisen, dass das Honorar für den Erwerb des Objektes nicht im Kaufpreis enthalten ist. Das Käuferhonorar beträgt hier 3.900,-€ inkl. MwSt.